Album aus Dietenbronn
Album aus Dietenbronn

Johannes Hösle
Album aus Dietenbronn


Lyrik
978-3-934983-64-9
92 Seiten, Klappenbroschur

12,90 €


Leseprobe:

Der Waldbrand

Die Krankheit
breitet sich aus
wie Waldbrand.
Plötzlich stieben
die Schmerzen
als Funken
an eine Stelle,
die sicher schien.
Woher kommt
die pelzige Hand
und das Kribbelgelenk,
wenn die Schulter
und der obere Arm
vorerst noch gar nicht betroffen?
Oder die Doppeloptik,
die dich tagelang narrt?
Ist die akute Phase beendigt,
zählst du
das noch Vorhandene
nach einem Brand.




L’incendio nel bosco

Il male
si estende
come l’incendio nel bosco.
Come scintille
all’improvviso i dolori
raggiungono
un luogo
che sembrava sicuro.
Da dove arriva
la mano intorpidita
e il formicolio alla giuntura,
se la spalla
e il braccio per il momento
non sono ancora colpiti?
O la visione doppia
che da giorni ti inganna?
Quando la fase acuta è terminata
fai l’inventario
di quel che è rimasto
dopo un incendio.




Alle Bücher von Johannes Hösle:
Album aus Dietenbronn



über Johannes Hösle
Johannes Hösle, * 1929 in Erolzheim, † 2017 in Regensburg.

Er war ein deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler.
1961-65 Leiter des Mailänder Goethe-Instituts, 1968-95 Professor für Romanistik an der Universität Regensburg.