Patagonien Reise 2016-2017
Patagonien Reise 2016-2017

Gerhard Rötzer

Patagonien Reise 2016-2017


Reise

E-Book

2,99 €


Highlights unserer Reisen durch Patagonien

Patagonien spannt sich über den südlichen Teil von Chile und Argentinien.
Diese Gegend ist unwirtlich, und strahlt dennoch eine ungeheuere Anziehungskraft aus. Und weil wir uns an den Rändern der Welt, an den Ausläufern der Zivilisation einfach wohl fühlen, haben wir Patagonien zum Jahreswechsel 2016-17 nun zum achten Mal bereist. Unsere Tour stellten wir nach unseren landschaftlichen Favoriten zusammen. Ausgangspunkt war Mendoza, Argentinien. Über den Paso Pichachen ging es nach Chiloe bis zum Rio Baker hinunter.
Unsere Route ist ein Reisevorschlag für Fortgeschrittene, die sich endgültig in Patagonien zu verlieben wollen.





Alle Bücher von Gerhard Rötzer:
Labrador, Big Love
Patagonien
Patagonien Reise 2016-2017
Wagnis Weltreise


Sie können gerne bei Ihrem Buchhändler vor Ort bestellen oder direkt bei:


über Gerhard Rötzer
Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses erfolgte der unmittelbare Aufbruch zu einer zweijährigen Weltreise. Die neuen Eindrücke waren gewaltig, die Grenzen verschoben sich weit hinter den Horizont.
Das Denken in anderen Kategorien begann, eine neue Werteordnung etablierte sich langsam in meinem Kopf. Nicht mehr der Konsum stand im Vordergrund, sondern der Wunsch nach Freiheit und ein Leben im Einklang in unverfälschter Natur. Das habe ich rund um den Erdball gefunden.

Mehr über Gerhard Rötzer erfahren Sie auf seiner informativen Internetseite gerhard-roetzer.com.